Finanzielle Unaghängigkeit mit MAP ist Realität.

Tomek Tenentka MAP Diamond

Hallo Leute,

letztes Wochenedende war ich in Bergheim beim MAP Event, es war wieder sehr informativ und motivierend. In diesem Video erfährt ihr die Wichtigsten News zu MAP 2.0:

 

https://www.youtube.com/watch?v=AA7bTRN5UVs&app=desktop

Hier ein paar Notizen die ich mir für euch aufgeschrieben habe:
-das Wichtigste bei den Online Geschäften ist der Zahlungsprozessor, man sieht bei einem ähnlichen Programm, dass PayPal das Geld der User eingefroren hat- VX gilt als der beste Zahlungsanbieter der Welt.
-Es wird bei VX bald ein 3DS Verfahren geben, was die Kreditkartentransaktionen erleichtert und die Sicherheit erhöht.
MAP wird systematisch um VX Gateway herum gebaut.
-Große Zahlen bringen große Ergebnisse. Sprich 100 Menschen auf MAP an und laut dem Gesetz der großen Zahl werden 10 davon deine Partner. Sprich 1000 Menschen an und 100 davon werden deine Partner usw…. aktiv was für deinen Erfolg tun- TUN = Tag und Nacht! Ganz einfach: mehr neins = größeres Business für dich. Jedes nein bringt dich deinem Ziel näher.
MAP Account ist im Todesfall wie jedes andere Business vererbbar inkl. den gewonnen Refs. Sterbeurkunde an den MAP Support schicken und das Konto wird übertragen.
-Wenn ein Account nicht mehr existiert, oder gekündigt wurde- dann geht der Profit Share an uns alle.
-Nur private Personen können sich bei MAP registrieren, Geschäftsführer einer GmbH melden sich normal als Privatperson bei MAP an und verrechnen es mit ihrer GmbH.
-Bei Luxusproblemen, also zu großen Geldeingängen auf euer Girokonto, die zwangsläufig jeden der Diamond wird früher oder später treffen, ist die Einrichtung eines Geschäftskontos in Erwägung zu ziehen. Wenn du z.B. jeden Monat 10.000 EUR Geldeingänge von VX Gateway auf dein Giro erhältst, so wird die Bank nachfragen woher das Geld den sei bla bla… ein Geschäftskonto hingegen schluckt die Beträge mit Lockerheit.
– Nicht 50.000 USD auf einmal abheben, auch wenn VX das locker zulässt. Wenn du das machst haste zuviel Papierkram seitens deiner bank zu erledigen = lästig. Also Geschäftskonto einrichten.
-Überweisungen zu VX sind nicht begrenzt, jedoch Bankenübergreifend limitiert. Ein sehr guter MAPPER sagte mir das es einen in seinem Team gab, der 1200 Packs auf einmal kaufen wollte. Nun es hat nicht funktioniert, er hat einfach 10 Überweisungen a 6000 USD getätigt alle hintereinander und war an seinem ertsen Tag bei MAP auch gleich Diamond, ich meine so geht das auch 🙂
-Das Alexa Ranking ist nicht repräsentativ, da es sich nur um eine Schätzung handelt. Es gibt nur 25.000 Leute die sich die Alexa Toolbar heruntergeladen haben. Alexa gehört Amazon.
-Der Blick auf Google Analytics- seit es MAP gibt, zeigt was ganz anderes.
Es zeigt einen stetig langsam aber sicher wachsenden Aufwärtstrend seit Dezember 2013 bis heute. Alle anwesenden MAPPER in Bergheim haben diese Auswertung gesehen.
-Seitenaufrufe MAP September 2015: 80 Mio
– Seitenaufrufe MAP Januar 2016: 112 Mio
Wachstum: 40%
Noch Fragen? Danke 🙂
– Es wird suggeriert, dass es nur ca. 45.000 Partner bei MAP gibt, so die Meinung von Ahnungslosen- fast jeder MAPPER benutz die Log in Seite und nicht die Hauptseite, wenn er sein Konto bei MAP besucht.
-75% der MAPPER bei MAP haben keine Partner, ladet euch das Buch for free runter:
-Wichtige Seiten immer wieder als Wiederholung:
www.map-stammtisch.de (nur für MAPPER)
www.map-on-map.info
-Folgende Begriffe nicht erwähnen, wenn man über MAP spricht: (Zinseszins, investieren, Zinsen erhalten, Garantie usw…) MAP ist keine Kapitalanlage.
MAP generiert residuales Einkommen, that´s all.
-Logo von MAP nicht verwenden
-Bild von Mike nicht verwenden
-Compliance Regeln kommen mit MAP 2.0, wann das jedoch genau der Fall sein wird weiß ich nicht.
-Es wird weniger Werbefläche geben, somit somit wird das Angebot knapper und die Preise für das schalten von Werbung auf MAP teurer = höherer Profit Share für uns.
MAP wird Werbung auch auf externen Seiten schalten = höhere Reichweite
-Pay per click wird eingeführt
-Banner werden mit clicks verkauft, also 125 x 125 Banner kannste dann kaufen mit 1000 clicks. Wenn die clicks weg sind, also 1000 Leute darauf geklickt  haben ist dein Banner weg.
-Ein eigenes IT Team arbeitet jetzt für uns, keine Freelancer mehr- somit mehr Herzblut bei der Sache.
-Kooperation mit Google, MAP läuft dann auf Googleservern. Google hilft MAP bei einem besseren Ranking.
-Unsere US Packs laufen aus und wir kaufen die neuen automatisch in EUR
-Retargeting Werbung wird kommen, dies erhöht unseren Profit Share
-Die MAP 3 Jahresfeier wird evtl. in Manchester stattfinden
-Mike Deese besucht inkognito ein MAP Event in Deutschland, nur weiß keiner wo und wann…
Ich hoffe euch ein paar Informationen zu den Neuigkeiten bei MAP gegeben zu haben.
Hier kannst du in meinem Team sofort starten:
Haut rein Freunde!
Für diese Informationen keine Gewähr.
My Advertising Pays Event Bergheim 27.02.2016

3 Gedanken zu „My Advertising Pays Event Bergheim 27.02.2016

  • 17. September 2016 bei 16:07
    Permalink

    Guten Tag Herr Tenentka

    Ich schaue ihre Videos auf Youtoube immer mit sehr viel interesse an und bin auch selbst auf bestem Weg in die finanzielle freiheit, zwar nicht mit Myadvisingpays aber mit
    GMA, da das für mich weit aus lukrativer ist.

    http://www.getmyads24.com/?r=338203

    und dem evergreensystem von Said Shiripour und mit Recycelix

    Ich bin bei MAP registriert, bin aber da nicht aktiv. Du sagst in einem Video auf Youtube, dass du denkst, dass alles was MAP zurzeit weniger auszahlt in zukunft alles auf einen Schlag nachbezahlt werden würde, bzw es wieder bergauf gehen würde mit MAP. Vor kurzem war ein Vortrag über MAP an dem drei Verantwortliche von MAP erscheinen sollten, doch alle verantwortlichen haben abgesagt. Ich bin mir mommentan sehr unschlüssig, ob ich bei MAP anfangen soll oder nicht. Kannst du es weiterhin empfehlen und was denkst du über alternativen wie GetMyAds oder PromYcom?

    Mit besten Grüssen
    David

    Antwort
    • 3. Dezember 2016 bei 12:17
      Permalink

      Hallo David,

      Finger weg von MAP, die zahlen nicht aus!

      Gruß
      Tomek

      Antwort
    • 10. Dezember 2016 bei 23:36
      Permalink

      Hi David, freue mich dass du Kohle mit GMA machst- weiter so.
      MAP zahlt nicht aus, deshalb ist das für mich ein Grund dieses Business nicht weiter zu empfehlen. So einfach ist das.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.